Umsatzsprung bei API

Dienstag, 2. September 2003 17:12

API Electronics Group Inc. (Nasdaq OTC: APIEF, WKN: 899432): Die ATI Electronics Group hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2003 (bis 31. Mai 2003) veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen seinen Umsatz im Vergleich mit dem Vorjahr nahezu verdreifacht. Den Verlust hat das Unternehmen im selben Vergleichszeitraum hingegen deutlich reduziert.

Konkret hat API Electronics im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von insgesamt 8,25 Millionen US-Dollar verbucht. Im Geschäftsjahr 2002 hatte das Unternehmen hingegen lediglich 2,90 Millionen Euro umsetzen können. Damit hat API Electronics den Umsatz im Jahresvergleich um rund 184 Prozent verbessert. Dazu beigetragen haben vor Allem die in der Vergangenheit getätigten Übernahmen. So sind in den Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr beispielsweise erstmals die Zahlen der API-Tochter Filtran Group enthalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...