Umsatz von 3U rückläufig, EBIT negativ

Freitag, 1. April 2011 13:13
3U Holding

MARBURG (IT-Times) - Die 3U Holding AG hat die Ergebnisse für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2010 bekannt gegeben.

Die 3U Holding AG (WKN: 516790) verzeichnete für das Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 82,4 Mio. Euro (Vorjahr: 92,08 Mio. Euro). Das EBITDA (Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) betrug 6,42 Mio. Euro, im Vorjahr war es mit 13,24 Mio. Euro fast doppelt so hoch. Die 3U Holding AG rutschte mit einem EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) von minus 1,6 Mio. Euro in die roten Zahlen. Im Vorjahr hatte dieses Ergebnis mit plus 4,03 Mio. Euro im positiven Bereich gelegen. Das Konzernergebnis des Unternehmens betrug wegen Einmaleffekten 5,83 Mio. Euro (Vorjahr: 0,04 Mio. Euro). Das (unverwässerte) Ergebnis je Aktie lag dementsprechend bei 0,15 Euro, im Vorjahr war es ausgeglichen.

Meldung gespeichert unter: 3U Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...