Umsatz und Ergebnis von Alibaba.com steigen

Donnerstag, 24. November 2011 18:21
Alibaba

HONGKONG (IT-Times) - Alibaba.com, eine chinesische B2B-Internetplattform, hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2011 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte Umsatz und Ergebnis verbessern und mehr als drei Millionen neue Nutzer verzeichnen.

Alibaba.com meldete für das dritte Quartal 2011 einen Umsatz von 1,6 Mrd. Renminbi oder 250,4 Mio. US-Dollar, der sich somit im Vergleich zum Vorjahresquartal um 10,6 Prozent verbesserte. Das EBITA der Chinesen lag bei 410,4 Renminbi Euro (2010: 410,1 Mio. Renminbi). Ferner erzielte Alibaba.com, eine B2B-Internetplattform für kleinere Unternehmen, ein um 11,9 Prozent gestiegenes Ergebnis von 409,7 Mio. Renminbi. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,098 Hongkong-Dollar, das sich somit um 18,1 Prozent verbesserte. Alibaba.com wies einen („recurring“) Free Cash-Flow von 413,4 Mio. Renminbi aus. Dieser fiel damit im Jahresvergleich um 43,5 Prozent deutlich.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...