Umsatz der Group Business Software AG sinkt

Freitag, 27. Mai 2011 18:02

FRANKFURT (IT-Times) - Die Group Business Software AG hat die vorläufigen Kennzahlen über das vergangene Geschäftsjahr 2010 bekannt gegeben. Das Unternehmen musste dabei einen Umsatzrückgang ausweisen.

Der Umsatz nach IFRS der Group Business Software AG (WKN: 510450) sank von 22,7 Mio. Euro in 2009 auf etwa 20,7 Mio. Euro in 2010. Das Unternehmen begründet dies mit Investitionen in neue Technologien und Dienstleistungen in Höhe von ca. drei Mio. Euro und dem Verkauf von Geschäftsanteilen. Das Ergebnis nach Steuern, Zinsen und Abschreibungen ist mit rund 3,4 Mio. im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. Das Konzernergebnis belief sich auf knapp 300.000 Euro in 2010, im Vergleich zu rund einer Mio. Euro im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Group Business Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...