UMC weitet Partnerschaft mit Ricoh aus

Mittwoch, 15. September 2004 13:10

United Microelectronics Corp. (WKN: 578089<UMCA.FSE>): UMC, zweitgrößter asiatischer Auftragsproduzent für die Chipindustrie, gab heute die Ausweitung der Partnerschaft mit dem Unternehmen Ricoh bekannt. Die Zusammenarbeit werde Angaben der Unternehmen zufolge im Bereich der Herstellung von ASICs und Image Prozessor Produkten auf Basis der 90nm Technologie stattfinden. Ricoh wolle dabei die von UMC entwickelte L90 Standard Performance (SP) Prozess Option mit low-k Dielektriken nutzen, um Geschwindigkeit und Qualität der zukünftigen Produktlinien zu steigern.

UMC hatte Ricoh bereits im März vergangenen Jahres die ersten Chips auf 90 nm Technologie Basis geliefert. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...