UMC: Umsatz im November 20 Prozent über Vorjahresniveau

Dienstag, 7. Dezember 2004 10:20

United Microelectronics Corporation (NYSE: UMC<UMC.NYS>, WKN: 578089<UMCA.FSE>): Der taiwanesische Auftragshersteller für Speicherchips United Microelectronics Corporation (UMC) hat heute seine Umsatzzahlen für den November und die ersten elf Monate des Geschäftsjahres 2004 veröffentlicht.

Das Unternehmen erzielte im November demnach einen Umsatz in Höhe von 9.28 Milliarden Taiwan Dollar (TN). Dieser Wert entspricht einem Zuwachs von 20.50 Prozent gegenüber dem November letzten Jahres, als noch 7.70 Mrd. TN zu Buche standen. Im Vergleich zum Oktober ging der Umsatz dagegen um 7.78 Prozent zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...