UMC steigert Umsatz im Dezember

Freitag, 7. Januar 2011 11:24
United Microelectronics (UMC)

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanesische Chip-Hersteller United Microelectronics Corp. (UMC) hat Zahlen für den Monat Dezember veröffentlicht.

Wie die United Microelectronics Corp. (WKN: A0M2R4) angab, habe das Unternehmen im Dezember 2010 einen Umsatz von 10,178 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) erwirtschaftet. Somit lag der Umsatz von UMC 9,53 Prozent über dem Dezember-Vorjahreswert von 9,292 Mrd. NT-Dollar.

Auf zwölf Monate bemessen registrierte UMC einen Umsatz von 120,430 Mrd. NT-Dollar. Im Kontrast zur Vorjahresperiode konnte der Umsatz damit um 35,90 Prozent gesteigert werden. 2009 lag er bei 88,617 Mrd. NT-Dollar. Weitere Zahlen gab UMC bisher nicht bekannt. Auch der Jahresbericht des Geschäftsjahres 2010 steht aktuell noch aus. (maw/rem)

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...