UMC meldet Umsatz

Mittwoch, 7. April 2004 15:26

United Microelectronics Corp. (NYSE: UMC<UMC.NYS>; WKN: 578089<UMCA.FSE>): United Microelectronics (UMC) hat am Mittwoch den Umsatz für den März dieses Jahres mitgeteilt. Im letzten Monat setzte der zweitgrößte Auftragsfertiger von Halbleitern 9,01 Mrd. Taiwanesische Dollar um, nach 7,06 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz somit um 27,63 Prozent an.

Seit Anfang des Jahres konnte UMC 25,33 Mrd. Taiwanesische Dollar umsetzen. Im Vergleichszeitraum 2003 lag der Umsatz dagegen noch bei 17,89 Mrd. Dollar. Die taiwanesische Foundry hat Gerüchten zufolge derzeit mit Engpässen zu kämpfen. Laut Kreisen soll die Nachfrage die Kapazitäten um zehn Prozent übersteigen. (jwd)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...