Übernahmegerüchte um EchoStar

Dienstag, 20. November 2007 10:19
Dish Network

Übernahmegerüchte trieben zuletzt den Aktienkurs des amerikanischen Satelliten-TV-Anbieters EchoStar Communications in die Höhe. Nach US-Medienberichten ist der US-Telekomkonzern AT&T an einer möglichen Übernahme von EchoStar interessiert.

Wie das US-Anlegermagazin Barron`s am Vortag berichtete, werde ein entsprechender Deal vorbereitet, nachdem der EchoStar-Aktienkurs deutlich gesunken war. Dies habe AT&T auf den Plan gerufen, wobei der Telekomriese noch bis Jahresende ein Übernahmeangebot abgeben wolle, heißt es. Citigroup-Analyst Jason Bazinet empfiehlt EchoStar-Aktien zum Kauf, wobei der Citibanker eine 65%ige Chance für eine Übernahme von EchoStar durch AT&T in den nächsten 12 Monaten sieht.

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...