Übernahme von Freeserve in vollem Gang

Freitag, 12. Januar 2001 18:03

France Telecom (WKN: 906849) Der französische Internetdienstleister Wanadoo S.A. hat nach eigenen Angaben bereits 90,5 Prozent der Anteile an dem britischen Konkurrenten Freeserve PLC übernommen. Gleichzeitig wurde das Angebot an die Freeserve-Aktionäre bis zum 22. Januar verlängert. Die Übernahme erfolgt mit Zustimmung der Freeserve-Mehrheitseigner Dixons Group. Wanadoo ist eine Tochtergesellschaft der France Telecom.

Im Rahmen der geplanten Übernahme seien mit den 807 Millionen Aktien der Dixons-Aktionäre insgesamt 926 Millionen Freeserve-Aktien eingereicht worden, teilte Wanadoo am Freitag mit. Nun ist nur noch die Zustimmung der britischen Wettbewerbsbehörden notwendig, um Freeserve vollständig zu übernehmen. Das Angebot von Wanadoo für die Freeserve-Aktien vom Dezember beläuft sich auf rund über 1,65 Mrd. Pfund, damit wird die Freeserve-Aktie mit 157 Pence bewertet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...