Übernahme von AT&T Wireless?

Dienstag, 17. Februar 2004 12:00

Vodafone Group (WKN: 932703<VODD.FSE>): Gerüchten zufolge soll Cingular, Amerikas zweitgrößter Mobilfunkkonzern und Joint Venture zwischen SBC Communications Inc. und Bell South, seinen kleinen Rivalen AT&T Wireless übernommen haben. Der Kaufpreis soll 40,7 Mrd. US-Dollar betragen, was einem Kurs von 15 Dollar pro Aktie entsprechen würde.

Noch in der Nacht von Montag auf Dienstag soll Vodafone, nach einem Bericht des Wall Street Journals, bis zu 39,4 Mrd. US-Dollar für die Übernahme von AT&T Wireless geboten haben, was einem Wert von ca. 14,5 Dollar pro Aktie entsprochen hätte. Doch am heutigen Dienstag gab Vodafone bekannt, sich aus dem Wettstreit um AT&T Wireless zurückzuziehen und von weiteren Geboten absehen. Stattdessen wolle man die erfolgreiche Partnerschaft mit Verizon Wireless am US Markt aufrecht erhalten, so Vodafone. Der Kurs von Vodafone zog daraufhin stark an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...