Überlebenskampf der japanischen TV-Hersteller

Unterhaltungselektronik

Freitag, 2. November 2012 12:34
Panasonic

JAPAN (IT-Times) - Es war einmal, da waren die Japaner die Vorreiter auf dem internationalen TV-Markt. Derzeit häufen sich die Hiobsbotschaften und Konzerne wie Sony und Sharp haben mit herben Verlusten zu kämpfen.

Die Gründe für diese negative Entwicklung sind vielfältig: Schwierig für die gesamtwirtschaftliche Situation ist nach Angaben von Welt Online der schwächelnde Yen. Außerdem geht die gesamte TV-Branche aktuell durch eine Krisenphase, da der Zuwachs von Internet-TV und mobilen Geräten mit Video-Funktion dem konventionellen Fernsehgerät zusetzen und die Verkaufszahlen sinken. Desweiteren sind andere Hersteller aus asiatischen Ländern kräftig auf dem Vormarsch und hängen die einst verkaufsstarken Japaner ab.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...