Über 500.000 iPads im AT&T-Netz

Mittwoch, 22. September 2010 14:47
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Mehr als 500.000 iPads nutzen inzwischen das Mobilfunknetz von AT&T, um Daten aus dem Netz zu laden, erklärt AT&T CEO Randall Stephenson gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

AT&T ist der exklusive Anbieter von 3G-Services für den iPad von Apple, der im vergangenen April auf den Markt gekommen ist. Derzeit seien mehr als eine halbe Million iPads an das Netz angeschlossen, so Stephenson. Der Manager hofft, dass der Boom bei Tablet PCs das Wachstum des Unternehmens weiter antreiben wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...