Ubisoft verschiebt Game-Launch

Mittwoch, 11. Januar 2012 10:58
Ubisoft Entertainment

MONTREUIL-SOUS-BOIS (IT-Times) - Ubisoft, ein französischer Spieleentwickler, gab bekannt, dass der Start des Kassenschlagers Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier verschoben werde.

Ursprünglich war der Marktstart im Frühjahr 2012 geplant, jetzt soll das Spiel mindestens drei Monate später, eventuell auch erst im dritten Quartal 2012 in den Geschäften erhältlich sein. Aktuell plant die Ubisoft Entertainment S.A. (WKN: 901581) aber nach Angaben des Branchendienstes All Things Digital für die USA und Europa noch einen Marktstart Ende Mai.

Meldung gespeichert unter: Ubisoft Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...