Ubisoft sagt Zynga den Kampf an - Companion Games

Freitag, 1. Oktober 2010 14:37
Ubisoft Entertainment

PARIS (IT-Times) - Der französische Spielespezialist Ubisoft will stärker im Bereich Social-Games Fuß fassen und kündigt hierfür eine neue Strategie an. Mit sogenannten Companion Games will Ubisoft die Wende herbeiführen. In diesem Zusammenhang will Ubisoft nicht weniger als seine bekannten Marken auf Facebook und auf das iPhone bringen, wie der Branchendienst VentureBeat meldet.

Den Anfang machen soll dabei das Game Assassin’s Creed Project Legacy für Facebook, ein Companion-Spiel, welches neben dem Assassin’s Creed Brotherhood für die Konsole am 16. November auf den Markt kommen soll. Spieler sollen den Charakter sowohl im Web hochleveln können, als auch auf der Konsole. Ein Wechsel zwischen den beiden Plattformen soll nach Ubisoft-Angaben reibungslos verlaufen, so das der Spieler sich stets im Assassin’s Creed Universum bewegen kann. (ami)

Meldung gespeichert unter: Ubisoft Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...