Ubisoft kooperiert mit Facebook

Montag, 20. Juli 2009 09:23
Ubisoft Entertainment

(IT-Times) - Der französische Spielentwickler Ubisoft steigt in die Social-Networking-Szene ein und hat ein Game-Portal auf der Social-Networking-Plattform Facebook ins Leben gerufen. Über UbiFriends können Nutzer künftig das Spiel „TickTock“ spielen und dabei ihre Kenntnisse über Freunde unter Beweis stellen.

Ubisoft Nordamerika Präsident Laurent Detoc kündigte an, die besten Spiele für Facebook bereitstellen zu wollen. Über „TickTock“ können Spieler virtuelle Bomben aktivieren, indem sie binnen einer Minute so viele Multiple-Choice-Fragen wie möglich über ihre Freunde auf Facebook beantworten. 

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...