Ubisoft Entertainment: Spielesparte legt deutlich zu

Mittwoch, 25. Juli 2007 20:02
Ubisoft Entertainment

PARIS - Der französische Spielehersteller Ubisoft Entertainment S.A. (WKN: 901581) glänzt im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit einem Umsatzplus auf 134 Mio. Euro. Die Gesellschaft legte die entsprechenden Zahlen für das laufende Geschäftsjahr 2007/2008 vor.

Demnach konnte die Ubisoft mit Stichtag zum 30. Juni 2007 einen Anstieg beim Quartalsumsatz von 90,5 Prozent auf 134 Mio. Euro ausweisen. Nach eigenen Angaben überstieg das die Erwartungen bei Weitem, Ubisoft war von 120 Mio. Euro ausgegangen. Ebenso konnte der Publisher den Marktanteil weiter steigern und hält nun nach eigenen Angaben sowohl in den USA als auch in Deutschland mit 6,9 Prozent Platz zwei unter den unabhängigen Spieleanbietern.

Meldung gespeichert unter: Ubisoft Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...