u-blox bringt neue GPS-Modulreihe auf den Markt

Donnerstag, 15. November 2007 17:15
u-blox_lea.jpg

THALWIL (SCHWEIZ) - Die u-blox AG (WKN: A0M2K9) hat heute die Markteinführung von zwei GPS-Modulen bekannt gegeben. Sie sollen in den Bereichen Geschwindigkeit, Empfindlichkeit und einfache Integration neue Richtwerte setzen.

Die LEA-5 GPS-Modulreihe des Schweizer Anbieters von GPS-Chips, -Modulen und -Diensten, basiert auf der fünften Generation der Positionierungs-Technologie des Unternehmens. Die Aufstartzeit (Zeit, bis der Chip einen Satelliten erfasst) der Modulreihe beträgt weniger als eine Sekunde, wodurch umfangreiches parallel Suchen ermöglicht werden soll. Sie sollen einen umfangreichen Satz an Merkmalen mit flexiblen Interface Optionen kombinieren und einfach zu integrieren sein.

Meldung gespeichert unter: u-blox Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...