Twitter steht offenbar vor Übernahme von ZipDial

Microblogging

Dienstag, 13. Januar 2015 10:36
Twitter Unternehmenslogo

BANGALORE (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter steht offenbar vor einer weiteren Übernahme. Nach US-Medienberichten greift die Microblogging-Plattform nach dem indischen Start-up ZipDial.

Nach einem Bericht von TechCrunch zu Folge soll der Deal bereits in trockenen Tüchern sein, wobei Twitter zwischen 30 und 40 Mio. Dollar für das indische Start-up bezahlt hat. Die Übernahme könnte noch in dieser Woche offiziell bekannt gegeben werden, heißt es. ZipDial wurde von CEO Valerie R. Wagoner, COO Amiya Pathak sowie Chairman Sanjay Swamy in 2010 gegründet. ZipDial arbeitet bereits mit Twitter zusammen und bietet Mobile-Lösungen an. Unter anderem kann der Nutzer durch ZipDial Tweets von bestimmten Accounts als Textnachrichten auf seinem Mobiltelefon erhalten.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...