Twitter soll Umsätze bis 2017 verdoppeln können

Microblogging

Mittwoch, 8. Oktober 2014 08:11
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Die Analysten der Deutschen Bank sehen nach wie vor großes Potenzial für die Microblogging-Plattform Twitter. Geht es nach einer aktuellen Einschätzung der DB-Analysten, könnte Twitter seinen Umsatz bis 2017 verdoppeln.

Hintergrund ist das starke Wachstum von Twitter im Mobile-Bereich. Dadurch könnte Twitter bis 2017 einen Umsatz von mehr als 6,0 Mrd. US-Dollar erwirtschaften, berichtet ValueWalk mit Verweis auf DB-Analyst Ross Sandler. Sollte Twitter tatsächlich dieses Umsatzziel erreichen können, würde der Kurznachrichtendienst die Konsensschätzungen um 40 Prozent übertreffen. Vor allem die Logged-off-Nutzer, also solche Twitter-Nutzer, die keinen Account besitzen, aber trotzdem Twitter besuchen, könnten für eine Umsatzverdopplung durch Werbung sorgen, so Sandler. Zuletzt machte Twitter auch erste Schritte im E-Commerce-Bereich. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...