Twitter soll erneut nach SoundCloud greifen

Musik-Streaming

Donnerstag, 5. Juni 2014 15:30
SoundCloud_logo.gif

BERLIN (IT-Times) - Nachdem Apple den Kopfhörer-Hersteller und Musikstreaming-Dienst Beats Electronics samt Beats Music übernommen hat, soll Twitter erneut Interesse am Berliner Audio- und Musikspezialisten SoundCloud haben.

Derzeit soll Twitter wieder mit SoundCloud über eine mögliche Übernahme verhandeln, will die Financial Times erfahren haben. Schon Ende Mai kursierten Berichte, wonach Twitter an SoundCloud Interesse hat. Daneben soll Twitter auch an den beiden Musik-Streaming-Spezialisten Spotify und Pandora Media interessiert sein, so die Zeitung weiter. Pandora Media dominiert den amerikanischen Internet-Radiomarkt, während der Musik-Streamingdienst Spotify jüngst erst die Marke von zehn Millionen Abonnenten überschreiten konnte.

Meldung gespeichert unter: Soundcloud

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...