Twitter schluckt Tweetie

Montag, 12. April 2010 08:07
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der weltweit führende Microblogging-Dienst Twitter hat den iPhone-Anwendungsentwickler Atebits übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Atebits zeichnet für die iPhone-Anwendung Tweetie verantwortlich. Dabei handelt es sich um eine beliebte Microblogging-Anwendung für das iPhone. Der führende iPhone Twitter Client wurde bislang für 2,99 US-Dollar im iTunes Shop verkauft. Nach der Übernahme soll Tweetie in Twitter for iPhone umbenannt und kostenfrei angeboten werden, heißt es bei Twitter im offiziellen Blog-Post. (ami)

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...