Twitter schluckt langjährigen Partner Gnip

Microblogging

Dienstag, 15. April 2014 15:44
Twitter_Gnip.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und den Social Analytics Anbieter Gnip übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Gnip ist ein langjähriger Partner von Twitter und gilt als einer der größten Anbieter von Social Networking Daten. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit vier Jahren zusammen. In den vergangenen Jahren hatte Twitter seine Partnerschaft mit Gnip durch neue Produkte weiter vertieft, wie der Branchendienst TechCrunch berichtet. Durch die Übernahme kann Twitter (Nasdaq: TWTR, WKN: A1W6XZ) künftig noch mehr Social-Daten für Gnip-Kunden zur Verfügung stellen. Die Übernahme soll keine Auswirkungen auf die bestehende Partnerschaft zwischen Twitter und Gnip haben. Gnip hat die Übernahme durch Twitter inzwischen auf seiner Webseite bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...