Twitter schluckt CardSpring

Microblogging

Freitag, 18. Juli 2014 10:23
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter verstärkt sich durch eine weitere Übernahme. Nach der Akquisition von Tap Commerce schluckt die Microblogging-Plattform ein weiteres Start-up-Unternehmen.

Wie Twitter am Vortag bestätigte, wurde nunmehr das E-Commerce-Start-up CardSpring übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. CardSpring hat bereits eine E-Commerce-Plattform entwickelt, über die Nutzer Produkte und Waren direkt innerhalb eines Tweets oder auf anderen Social Media Seiten kaufen können. Mit dem jüngsten Zukauf versucht Twitter sein E-Commerce-Geschäft weiter zu erschließen. Erste Schritte hat das Unternehmen bereits getan, nachdem Twitter bereits im Bereich mobiler Zahlungsdienste mit American Express, Amazon und Starbucks zusammenarbeitet.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...