Twitter - neues Feature für Werbetreibende

Microblogging

Donnerstag, 8. Mai 2014 08:53
Twitter_new.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Kurznachrichtendienst Twitter baut seine Funktionen für Werbetreibende weiter aus. Werbetreibende auf Twitter können Nutzer nunmehr zielgerichtet in der jeweiligen Landessprache ins Visier nehmen.

Damit erweitert Twitter seine Werkzeuge für Werbetreibende, wodurch diese Nutzer je nach Interessen, Schlüsselwörtern, Geschlecht und Geographie ansprechen können. Mit der Erweiterung des Features will Twitter offenbar stärker internationale Nutzer ins Visier nehmen. 78 Prozent der aktiven Nutzer in den letzten drei Monaten 2013 kamen außerhalb der USA, jedoch erzielt Twitter nur 27 Prozent seiner gesamten Umsätze im Ausland, wie aus dem jährlichen Geschäftsbericht hervorgeht. Zuletzt hatte Twitter eher enttäuschende Zahlen vorgelegt, gleichzeitig lief Anfang Mai eine erste Lockup-Frist aus, wodurch Twitter-Aktien unter Druck gerieten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...