Twitter nach DoS-Attacke offline

Freitag, 7. August 2009 15:18
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Eine massive Denial-of-Service (DOS) Attacke war verantwortlich dafür, dass die Micro-Blogging-Seite Twitter am Vortag für mehrere Stunden am Vortag nicht erreichbar war, berichtet das Unternehmen in seinem offiziellen Blog.

Zwar habe man in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen den Service wieder hergestellt, allerdings warnt Twitter davor, dass es zu Verzögerungen beim Verbindungsaufbau zu den Twitter-Seiten kommen könne. Über die Hintergründe und die Drahtzieher der Attacke wird derzeit noch spekuliert. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Distributed Denial of Service (DDoS) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Distributed Denial of Service (DDoS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...