Twitter mit neuem “Recaps” Feature - keine Tweets mehr verpassen

Microblogging

Donnerstag, 22. Januar 2015 11:15
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Twitter versteht sich als Echtzeitinformationsnetzwerk. Allerdings ist es für Twitter-Nutzer schier unmöglich ständig online zu sein. Damit dem Nutzer interessante Tweets nicht mehr entgehen, hat die Microblogging-Plattform ein neues Feature ausgerollt, womit das Problem behoben werden soll.

Durch „Recaps“ soll der Twitter-Nutzer beim Öffnen der Twitter App eine Auswahl der besten Tweets sehen, die der Nutzer verpasst hat. Das neue Feature „Recaps“ ist bislang für iOS-Nutzer verfügbar, soll jedoch schon bald in die Twitter Android App als auch auf Twitter.com Einzug halten. Damit soll dem Nutzer de facto ein Kurzüberblick gegeben werden, was in seiner Abwesenheit im Twitter-Universum passiert ist. Mit der Einführung von „Recaps“ erweitert Twitter gleichzeitig seine Timeline. Bislang war die Timeline stets chronologisch geordnet. Mit der Anpassung will Twitter den Nutzwert seiner Timeline weiter erhöhen und gleichzeitig auch mehr Casual Nutzer ansprechen.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...