Twitter - kein Börsengang in naher Zukunft

Freitag, 4. März 2011 14:49
Twitter_logo2.gif

SEOUL (IT-Times) - Twitter-Mitgründer Biz Stone hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach Twitter in diesem Jahr einen Börsengang plant. Gegenüber Reuters ließ der Twitter-Mitgründer durchblicken, dass man derzeit keine Pläne für einen Börsengang hege und auch nicht nach Venture-Kapital Ausschau halte.

Auch den Bericht der Financial Times, wonach Twitter derzeit mit JPMorgan Chase & Co über einen Verkauf von zehn Prozent der Anteile verhandele, wies der Twitter-Manager indirekt zurück. Vielmehr verdiene man bereits Geld und benötige für mindestens ein Jahr kein zusätzliches Kapital, so der Twitter-Manager. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Börsengang (Initial Public Offering = IPO) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Börsengang (Initial Public Offering = IPO)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...