Twitter ist noch lange kein Facebook

Kurznachrichtendienste

Freitag, 20. Dezember 2013 16:24
Twitter

MÜNSTER (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter feierte vor wenigen Wochen ein erfolgreiches Debut an der Börse. Im Vergleich zu anderen Unternehmen wie zum Beispiel Facebook ist Twitter allerdings noch immer eine kleine Nummer. Das zeigt auch der Vergleich einiger Zahlen.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2013 hatte Facebook weltweit rund 1,3 Milliarden Nutzer pro Monat. Bei Twitter sind es rund 230 Millionen Nutzer. Während ein Facebook-Nutzer im Schnitt mehr als 20 Minuten auf der Seite verbringt, sind es bei Twitter gut zehn Minuten. So konnte Facebook mehr als 15 Prozent der weltweiten Ausgaben für Mobile Werbung für sich verbuchen. Bei Twitter waren es gerade einmal knapp zwei Prozent.

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...