Twitter hebt Preisspanne erneut an - Aktien kommen zu 26 Dollar

IPO-Mania: Starker Anstieg von Twitter-Aktien erwartet

Donnerstag, 7. November 2013 08:03
Twitter_new.gif

NEW YORK (IT-Times) - Heute abend werden erstmals die Aktien der Microblogging-Plattform Twitter unter dem Ticker-Symbol „TWTR“ an die New Yorker Börse notiert sein. Nachdem Twitter aufgrund der hohen Nachfrage seine Preisspanne auf 23 bis 25 US-Dollar angehoben hatte, sollen 70 Millionen Papiere nunmehr zu 26 US-Dollar bei den Anlegern platziert werden, wie TechCrunch berichtet.

Durch den Börsengang will Twitter 1,82 Mrd. US-Dollar erlösen, wobei die Microblogging-Plattform damit gleichzeitig mit 14,16 Mrd. US-Dollar bewertet wird. Ursprünglich sollten die Aktien zwischen 17 und 20 US-Dollar am Markt platziert werden. Twitter verzeichnete zuletzt 230 Millionen aktive Nutzer im Monat, sowie 100 Millionen Mitglieder, die täglich etwa 500 Millionen Tweets absetzen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Börsengang (Initial Public Offering = IPO) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Börsengang (Initial Public Offering = IPO)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...