Twitter bringt neue Tools für mehr Sicherheit

Microblogging

Mittwoch, 3. Dezember 2014 14:38
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Twitter hat neue Werkzeuge und Tools vorgestellt, um es für Twitter-Nutzer künftig einfacher zu machen Belästigungen und andere Verstöße zu melden. Dadurch soll Twitter künftig sicherer und nutzerfreundlicher werden, wie das Unternehmen im Blog mitteilt.

Durch die neuen Tools ist es für Twitter-Nutzer künftig einfacher, unpassende Tweets zu melden bzw. zu kennzeichnen. Auch Beschwerden können künftig über mobile Endgeräte einfacher abgegeben werden. Zudem ist es für Twitter-Nutzer künftig einfacher, bestimmte Nutzer zu blockieren. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Microblogging via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...