Twitter beruft Banker zum neuen Finanzchef

Microblogging

Mittwoch, 2. Juli 2014 07:58
Twitter_new.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat den ehemaligen Goldman Sachs Banker Anthony Noto zum neuen Chief Financial Officer (CFO) berufen. Der 46-jährige Noto soll Mike Gupta ersetzen, der künftig die Rolle des Senior Vice President im Bereich strategische Investments leiten wird.

Noto war unter anderem als einer der führenden Banker beim Twitter-Börsengang im November 2013 beteiligt. Im Mai hatte der Banker Goldman Sachs verlassen, um bei der Hedge-Fund-Firma Coatue Management anzuheuern. Noto soll ein Jahresgehalt von 250.000 US-Dollar zuzüglich 1,5 Mio. Twitter-Aktien erhalten. Vor drei Wochen hatte Twitter seinen Chief Operating Officer (COO) Ali Rowghani von seinen Aufgaben entbunden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...