Twitter befördert Ex-Google-Managerin zum neuen Media-Chef

Microblogging

Mittwoch, 9. Juli 2014 08:35
Twitter_new.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat offenbar mit Katie Stanton eine neue Media-Chefin. Die formalige Google-Managerin soll die Beziehungen und Partnerschaften zwischen Hollywood und der globalen Media-Industrie betreuen, wie Reuters berichtet.

Offiziell bestätigen wollte Twitter die Personalie noch nicht. Stanton war schon in 2010 zu Twitter gestoßen und für die internationale Strategie verantwortlich. Die Managerin übernimmt nun den Posten von Chloe Sladden, die das Internetunternehmen jüngst verlassen hat. Stanton hatte Twitter dabei geholfen, Büros in Japan, Brasilien und Europa zu eröffnen. Dem jüngsten Management-Umbau fiel auch der vormalige Chief Operating Officer (COO) Ali Rowghani zum Opfer. Twitter hatte zuletzt schwächere Wachstumsraten verzeichnet und einen Banker zum neuen Chief Financial Officer (CFO) berufen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...