Twitter arbeitet an zielgerichteter Werbung für Film-Fans

Microblogging

Dienstag, 30. September 2014 08:30
Twitter Unternehmenslogo

HOLLYWOOD (IT-Times) - Auf der Kurznachrichtenplattform Twitter werden Kinofilme oft heiß diskutiert. Tweets über aktuelle Kino-Blockbuster sind populär. Diesen Umstand will Twitter nunmehr nutzen und Hollywood-Studios eine Möglichkeit an die Hand geben, auf der Microblogging-Plattform dirket an Film-Fans heranzutreten.

Laut Twittter arbeite man bereits an zielgerichteter Werbung für Film-Fans. Dabei handelt es sich um ein ähnliches Marketing-Programm, das bereits für TV-Shows besteht. Der Vorstoß (Movie Conversation Targeting) soll Filmstudios eine einfache Möglichkeit geben, Twitter-Nutzer direkt anzusprechen, die mit ihrem Account einen bestimmten Film folgen, berichtet der Hollywood Reporter. Zuletzt wagte Twitter auch erste Schritte im E-Commerce-Bereich. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...