Turkcell will die Cloud in der Türkei mit Microsoft und HP etablieren

Donnerstag, 22. März 2012 17:19
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Turkcell will türkische, mittelständische Unternehmen in Kooperation mit Hewlett-Packard und Microsoft mit Cloud Services ausstatten. Der türkische Markt für Enterprise Systems soll ab 2013 ein starkes Wachstum erfahren.

Wie Sureyya Ciliv, CEO des größten türkischen Mobilfunknetzbetreibers gegenüber dem Nachrichtendienst Bloomberg angab, beheimatet die Türkei 2,3 Millionen kleine bis mittelständische Unternehmen, die Erneuerungsbedarf bei der IT-Infrastruktur vorweisen. In diesem Jahr wird der Markt nach Turkcells Prognosen um 200 Mio. und im Jahr 2013 um 302 Mio. US-Dollar wachsen. Partner bei der Cloud-Offensive sind die Microsoft Corp. und Hewlett-Packard Company (Nasdaq: HPQ, WKN: 2424006). Beide Unternehmen gaben zu dem Vorhaben keine Erklärung ab.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...