Turkcell kratzt an 30 Millionen-Grenze

Mittwoch, 12. Juli 2006 00:00

ISTANBUL - Der türkische Mobilfunk-Marktführer Turkcell (WKN: 806276<TUL1.FSE>) verzeichnet ein anhaltendes Wachstum bei den Neukunden. Am Ende des zweiten Quartals 2006 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben fast 30 Millionen Nutzer.

Genau kommt Turkcell auf 29,83 Millionen Kunden. Allein im zweiten Quartal 2006 wurden 1,1 Millionen neue Nutzer gewonnen. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Wachstum von 3,8 Prozent. Von den Nutzern waren 5,57 Millionen Vertragskunden und der Rest auf Prepaid-Basis. Die Churn-Rate blieb bei 3,6 Prozent annähernd stabil. Über den ARPU (Umsatz pro Kunde) wurden keine Aussagen gemacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...