TSMC will Gewinn je Aktie um zehn Prozent steigern

Montag, 2. November 2009 10:22
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Auftragshersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) will in den kommenden Jahren zwischen 2011 und 2015 seinen Gewinn pro Aktie jährlich um rund zehn Prozent steigern. Entsprechend äußerte sich TSMC Chairman und CEO Morris Chang, berichtet der Branchendienst DigiTimes.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass TSMC seine Wafer-Kapazitäten (8-Zoll) in 2010 auf über zehn Mio. Einheiten ausbauen wird. Dabei dürfte TSMC mindestens 3,0 Neue Taiwan Dollar (NT-Dollar) verdienen, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...