TSMC will Chipfabrik in China errichten

Montag, 21. Januar 2002 09:59
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co.(WKN: 909800): Wie in einem Bericht der Economic Daily News zu erfahren ist, plant der taiwanesische Chiphersteller TSMC einen Fabrikbau nahe Shanghai, China. Dies habe Chairman Morris Chang verlauten lassen. Der größte Chiphersteller in der Auftragsfertigung hat dafür schon ein Grundstück in Suzhou reserviert.

TSMC´s größter Konkurrent, United Microelectronics Corp. soll laut einer chinesischen Zeitung ebenfalls am Aufbau eines Fabrikgebäudes in Suzhou interessiert sein. Als Investitionssumme sind 6 Mrd. Dollar im Gespräch.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...