TSMC stimmt Aktienverkauf zu

Mittwoch, 4. Juni 2003 09:42
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (NYSE: TSMC; WKN: 909800): Der Vorstand von TSMC hat im Rahmen der am Dienstag abgehaltenen Aktionärsversammlung einem Aktienverkauf mehrerer Großaktionäre zugestimmt.

Der staatliche Entwicklungsfonds Taiwans und mehrere, weitere Aktionäre werden in Kürze Anteile in Form von ADRs (American Depository Receipts) im Wert von bis zu 450 Mio. Dollar verkaufen. Während der Hauptversammlung wurde auch eine Dividende in Höhe von 0,80 Taiwanesische Dollar je Stammaktie beschlossen. Jeder Aktionär wird je 1000 gehaltene Aktien 80 neue Aktien erhalten. Morris Chang wurde wieder zum Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...