TSMC liegt vorne

Mittwoch, 28. Mai 2003 08:36
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Der Vertragshersteller von Halbleitern Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (NYSE: TSM; WKN: 909800) wird sich laut einer neuen Marktstudie von IC Insights die Marktführerschaft im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres sichern können.

Das Marktforschungsunternehmen erwartet, dass TSMC in den ersten sechs Monaten einen Umsatz in Höhe von 2,55 Mrd. Dollar erwirtschaften wird. Der Konkurrent United Microelectronics (NYSE: UMC; WKN: 578089) wird im selben Zeitraum dagegen wohl nur 1,17 Mrd. Dollar umsetzen, weniger als die Hälfte von TSMCs Umsatz.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...