TSMC kauft Halbleiterausrüstung von Applied Materials

Dienstag, 21. September 2010 09:07
Applied Materials

TAIPEI (IT-Times) - Ein weiterer Großauftrag für den US-Halbleiterausrüster Applied Materials aus Asien. Wie der Branchendienst DigiTimes meldet, hat die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (TSMC) Halbleiter-Equipment im Wert von 687 Mio. Taiwan-Dollar von Applied und dessen Tochter Applied Materials South East Asia Pacific Ltd erworben.

Zuvor hatte bereits der taiwanische Chiphersteller Powerchip Technology Chip-Ausrüstung im Wert von 501 Mio. Taiwan-Dollar (15,76 Mio. US-Dollar) vom amerikanischen Halbleiterausrüster Applied Materials und dessen Asien-Tochter Applied Materials South East Asia Pte gekauft. (ami)

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...