TSMC kauft Halbleiter-Equipment in Höhe von 626 Mio. NT-Dollar von Applied

Mittwoch, 16. März 2011 15:35
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEI (IT-Times) - Der weltweit größte Auftragschiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (TSMC) hat Halbleiterausrüstung im Wert von 626 Mio. Neuen Taiwan Dollar (21,2 Mio. US-Dollar) von der Applied-Tochter Applied Materials South East Asia Pacific in den vergangenen acht Tagen erworben, wie TSMC gegenüber der Taiwan Stock Exchange mitteilt.

Medienberichten zufolge soll Apple seinen neuen A5-Prozessor, der im stark nachgefragten iPad 2 zum Einsatz kommt, von TSMC fertigen lassen. Offiziell bestätigen wollte dies TSMC aber nicht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...