TSMC erwartet Umsatzanstieg

Dienstag, 27. Mai 2003 08:59
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Corp. (NYSE: TSM; WKN: 909800): Taiwan Semiconductor (TSMC) rechne in diesem Jahr mit einem Umsatzanstieg in Höhe von 20 Prozent, sagte der Vorstand von TSMC Morris Chang gegenüber einer chinesischen Zeitung.

Chang führte aus, dass der erwartete Umsatzanstieg weit über der veranschlagten Wachstumserwartung von sieben bis acht Prozent für die weltweite Chipindustrie als Ganzes liege. Grund für die überdurchschnittliche Umsatzentwicklung seien die modernen Fertigungstechnologien von TSMC, sowie der gute Kundendienst. Chang ging ebenso davon aus, dass das Unternehmen in jedem der nächsten sieben Jahren nachhaltig um 20 Prozent jährlich wachsen werde. Ferner bemerkte der Vorstandsvorsitzende ferner, dass die Kapazitäten in den nächsten Monaten zu mehr als 80 Prozent ausgelastet sein werden.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...