TSMC erhöht Mitarbeiterzahl - Ingenieure gefragt

Donnerstag, 14. Januar 2010 15:31
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanesische Halbleiterhersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) will in 2010 neue Mitarbeiter verpflichten. Dabei stehen besonders Angestellte mit technischen Berufen bei dem Auftragsproduzenten auf der Wunschliste.

Nach einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters sollen die Mitarbeiterzahl in 2010 um insgesamt 13 Prozent, ausgehend vom derzeit beschäftigten Personal, erhöht werden. Dies entspricht rund 3.000 Neueinstellungen. TSCM begründete den Schritt mit einer erwarteten weiteren Erholung auf dem Chipmarkt in diesem Jahr. Im Fokus stünden daher Ingenieure verschiedener Fachrichtungen. (kat/rem)  

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...