TSMC blickt positiv auf 2012 - trotz Auftragsrückgang

Montag, 5. Dezember 2011 12:03
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company, taiwanesischer Halbleiterhersteller, rechnet mit einem Anstieg des Logik-IC-Sektors.

Wie Morris Chang, der als Geschäftsführer von Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) fungiert, heute mitteilte, rechne man damit, dass die positive Entwicklung dieses Sektors auch den Durchschnitt der Halbleiterindustrie im Jahr 2012 hinter sich lassen werde. So soll in diesem speziellen Segment im Jahr 2012 ein Umsatzwachstum von sechs bis sieben Prozent verzeichne werden. Im gesamten Halbleiterbereich soll sich das Wachstum jedoch lediglich auf bis zu fünf Prozent beschränken, so Chang gegenüber dem Branchendienst DigiTimes. Dabei sei vor allem wichtig, dass sich die Herausforderungen der Industrie in Europa und den USA grundsätzlich von der Situation in Japan oder China unterscheide.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...