TSCM: Verkauf von 20 Mio. Aktien

Montag, 12. November 2001 11:28

Taiwan Semiconductor Manufacturing (NYSE: TSM<TSM.NYS>, WKN: 909800<TSFA.FSE>): Die taiwanesische Regierung will in den USA gehandelte Aktien des Halbleiterherstellers TSMC im Wert von 290 Mio. Dollar zum Tageskurs verkaufen. Dies wurde bekannt gegeben, nachdem man in der letzten Woche die Zustimmung der amerikanischen Regulierungsbehörde bekommen hat.

Der Entwicklungsfond der Regierung, der mit 12 Prozent an TSMC, einem der weltweit größten Auftragsproduzenten von Computerchips, beteiligt ist, wird 20 Mio. ADR zu einem bislang noch nicht festgelegten Termin verkaufen, so TSMC in einer Stellungnahme.

Die TSMC Aktien fielen am Freitag um 2,1 Prozent auf 14,49 Dollar. (sge/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...