TriQuint Semi sieht höhere Umsätze

Dienstag, 9. März 2004 09:25

Nachdem der Chip-Riese Texas Instruments bereits seine Schätzungen für das laufende erste Quartal bereits leicht nach oben revidiert hat, sieht nun auch der US-Halbleiterspezialist TriQuint Semiconductor (Nasdaq: TQNT<TQNT.NAS>, WKN: 892607<TQS.FSE>) höhere Umsätze für das laufende erste Quartal 2004.

Demnach kalkuliert der Halbleiterausrüster nunmehr mit Einnahmen von 85 bis 87 Mio. US-Dollar, was einem Plus von fünf Prozent gegenüber den bisherigen Schätzungen des Unternehmens entspricht. Zuvor stellte der Kommunikationsausrüster lediglich Einnahmen von 81 bis 83 Mio. Dollar in Aussicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...