TriQuint schluckt WJ Communications

Montag, 10. März 2008 15:28

SAN JOSE - Der US-Chipausrüster TriQuint Semiconductor (Nasdaq: TQNT, WKN: 892607) will den US-Kommunikationsausrüster WJ Communications für 68,7 Mio. US-Dollar übernehmen.

Insgesamt bietet TriQuint 1,0 US-Dollar je ausstehende WJ-Aktie, was einem Aufschlag von 18 Prozent gegenüber dem jüngsten Schlusskurs von WJ-Papieren entspricht. TriQuint geht davon aus, die Übernahme vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre binnen der nächsten 90 Tage erfolgreich abschließen zu können.

Meldung gespeichert unter: TriQuint Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...