TripAdvisor übernimmt VirtualTourist und OneTime

Mittwoch, 2. Juli 2008 15:58
Expedia_new.gif

NEWTON - TripAdvisor LLC, Online-Reisegemeinde und Betreibergesellschaft von Expedia.com Inc. (WKN: A0F41M), hat VirtualTourist.com und OneTime.com übernommen. Dadurch sollen für die Kunden weitere Online Dienste bereitgestellt werden.

Gemeinsam mit VirtualTourist und OneTime könne das TripAdvisor Media Network jetzt im Monat durchschnittlich fast 32 Millionen Einzelbesucher verzeichnen. Seit 1999 zählt VirtualTourist zu den Anbietern nutzererstellter Reiseinhalte (User Generated Content). Steve Kaufer, Gründer und CEO von TripAdvisor, erklärte, dass  VirtualTourist mit dem Konzept der Online-Reisegemeinde sehr erfolgreich sei und mithilfe von über einer Millionen Mitglieder eine Reise-Website aufbauen konnte. Durch den Anschluss an das Medien-Netzwerk von TripAdvisor soll das Wachstum der Websites und ihrer Gemeinden weiter angeregt werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...