Trinar Solar: Großauftrag aus Japan

Solarenergie

Dienstag, 14. April 2015 11:46
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Solarmodul-Hersteller Trina Solar kann einen Großauftrag aus Japan verbuchen. Die Chinesen liefern Solarmodule an Japans größtes Solarenergie-Projekt.

Trina Solar hat eine Liefervereinbarung mit der Toyo Engineering Corp. geschlossen. Im Rahmen dessen liefert Trina 116 MW an Solarmodulen für eine rund 231 MW Anlage, die in Setouchi City, Okayama Prefecture, gebaut werden soll. Der kommerzielle Betrieb des Projektes soll im zweiten Quartal 2019 beginnen.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...